Spendung des Firmsakraments durch Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke

Mit den Worten: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes – den Heiligen Geist“ haben am Samstag, den 23. November 2019 15 Jugendliche aus Brand, Reulbach und Seiferts das Sakrament der Firmung empfangen.


Unser Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke überbrachte herzliche Grüße von unserem Bischof und spendete in seinem Namen die Firmung. 


Sowohl unsere Organistin als auch die zusammengestellte Band „legten sich richtig ins Zeug“ für einen sehr feierlichen und musikalisch vielfältigen Gottesdienst. Einige Neugefirmte zeigten gleich nach der Firmung, was es bedeuten kann, das Wort Gottes in einem Lied eindrucksvoll und vom Heiligen Geist erfüllt zu verkünden.

 

Die Jugendlichen starteten am Aschermittwoch 2018, d.h. vor eineinhalb Jahren, mit ihrer ganz persönlichen Vorbereitung zur Firmung. Sie konnten durch die Teilnahme und teilweise auch durch die direkte Mitgestaltung von religiösen Veranstaltungen den Glauben näher kennen lernen und vertiefen. 


Am Aschermittwoch 2019 begann dann die intensive Firmvorbereitung in 12 Firmstunden. Jenachdem wie ein Firmbewerber das vorausgegangene Jahr religiös genutzt hat, konnte er sich eine oder auch mehrere Firmstunden sparen, denn sein persönliches „sich auf den Weg machen“ wurde ihm entsprechend angerechnet.


Während der Vorbereitung wurden sie durch Gebetspaten begleitet. Sie konnten spüren, wie sie von der Gemeinde mitgetragen wurden.

Michael Elström, Gemeindereferent


Katholische Kirchengemeinde St. Jakobus

Ehrenberg (Rhön) - Reulbach



Kirchrain 3

36115 Ehrenberg (Rhön) - Reulbach

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Dienstag

09:00 - 11:00 Uhr

 

Donnerstag

09:00 - 10:30 Uhr

 
Gemeinde im Bistum Fulda
 
 


© St. Jakobus, Ehrenberg (Rhön) - Reulbach

 

Katholische Kirchengemeinde St. Jakobus


Kirchrain 3
36115 Ehrenberg (Rhön) - Reulbach



Telefon: 06681 / 486


E-Mail: sankt-jakobus-reulbach@pfarrei.bistum-fulda.de




extern: katholisch.de
 

© St. Jakobus, Ehrenberg (Rhön) - Reulbach