Pfarrei - Reulbach - St. Martinskapelle - Ausstattung - Altar mit Kreuz

Der Altar mit dem Kreuz

Altar und Kreuz sind von Markus Menz (Sohn von Martin) aus massivem Eschenholz gefertigt. Der Unterbau des Altares bildet ein Eschebaum aus dem Garten von Martin Menz, wobei die natürliche Form und Struktur erhalten geblieben ist. Darauf ruht eine Vollholzplatte, die den eigentlichen Altar bildet. Ebenso wurde für das Kreuz ein junger Naturstamm aus dem Anwesen von Martin Menz auf einer massiven Platte befestigt. Beides zusammen bildet den Mittelpunkt der Kapelle.