Sakramente - Taufe

Die Taufe

Es ist der Aufrtag Jesu: "Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehret sie, alles zu befolgen, was ich euch gesagt habe" (Mt 28,18-20).

Durch den Empfang der Taufe wird der Taufbewerber von der Ursünde Adams und der persönlichen Sünde gereinigt und in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Als Getaufter tritt er in die Gemeinschaft mit Gott Vater, dem Schöpfer, Gott Sohn, dem Erlöser Jesus Christus, und dem Heiligen Geist, der alles heiligt.